Hier sehen Sie einen wunderschönen Ausblick auf Altmünster im Winter

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom TVB Ferienregion Traunsee ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Pfarrkirche Rüstorf

Rüstorf, Oberösterreich , Österreich

Die gotische Pfarrkirche ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Gemeinde

Ein besonderes Herzstück und Wahrzeichen von Rüstorf ist die spätgotische Hallenkirche, die der Mutter Gottes geweiht ist.

Laut geschichtlichen Aufzeichnungen dürfte das Gotteshaus schon um 1348 Filialkirche von Schwanenstadt gewesen sein. Kapelle und Presbyterium stammen aus dieser Zeit. Das Mittelschiff stammt aus dem 15. Jahrhundert. Die Seitenschiffe, die Empore und die Sakristei weisen dreijochige Netzrippen auf. Das Sakristeitor und das Nordtor sind gotisch.

Laut Aussagen von Sachverständigen in Kunstkreisen zählt die Marienkirche zu den architektonisch interessantesten des Landes.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche Rüstorf
Rüstorf 31
4690 Rüstorf

+43 7673 2605
+43 7673 2455 - 18
monika.poell@dioezese-linz.at
www.pfarre-schwanenstadt.at
http://www.pfarre-schwanenstadt.at

Ansprechperson

Pfarrkirche Rüstorf
Rüstorf 31
4690 Rüstorf

+43 7673 2605
+43 7673 2455 - 18
monika.poell@dioezese-linz.at
www.pfarre-schwanenstadt.at

powered by TOURDATA