© Foto: TVB Traunsee-Almtal/brainpark.traunsee: Josefweg
© Foto: TVB Traunsee-Almtal/brainpark.traunsee: Josefweg
ein Paar das ein Foto mit dem Handy vom Traunstein macht

R2/R19 Salzkammergut Radweg

  • familientauglich
  • kulinarisch interessant
  • Mehrtagestour
  • Unterkunftsmöglichkeit

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R2
Startort: 4820 Bad Ischl
Zielort: 8950 Stainach

Dauer: 22h 58m
Länge: 314,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 3.338m
Höhenmeter (abwärts): 3.161m

niedrigster Punkt: 407m
höchster Punkt: 853m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Bad Ischl – Traunsee-Almtal – Attersee-Attergau – Mondsee – Salzburg – Wolfgangsee – Bad Ischl – Hallstättersee – Ausseerland – Trautenfels/Ennstal

Der Salzkammergut Radweg führt durch das Salzkammergut, eine der schönsten Landschaften Österreichs. Das Gebiet ist aufgeteilt auf die Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Vom Radweg werden 13 Seen des Salzkammergutes berührt.

Die thematischen Fixpunkte des Weges sind: die Festspiel- und Mozartstadt Salzburg, Mondsee mit der Stiftskirche, der Attersee mit seinen Villen, die Kaiserstadt Bad Ischl, die Saline in Ebensee, Therme in Bad Aussee und Bad Mitterndorf, der Wolfgangsee mit dem Wallfahrtsort St. Wolfgang, das Mozartdorf St. Gilgen, die Weltkulturerberegion Hallstättersee mit Hallstatt, der Grundlsee, Gmunden und Schloss Ort.

Manche Etappen können auch mit Bus, Bahn, oder Schiff zurückgelegt oder abgekürzt werden.

Auskünfte erhalten Sie bei der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH oder bei einem der Informationsbüros der Tourismusverbände. Gerne können Sie auch ein Salzkammergut Radweg - Handout gratis bestellen.

Die beste Jahreszeit
Die besten Monate sind der Mai, Juni, September und Oktober. Im Juli und August haben die Orte an den Salzkammergutseen Hochsaison, was mehr Verkehr an den Straßen und Probleme bei den Quartieren für eine Nacht bedeutet. Im Juli und August wird empfohlen, tageweise im Vorraus zu reservieren - die örtlichen Tourismusverbände helfen gerne bei der Suche.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Wintersperren.

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Mit der Bahn: Der Salzburger Hauptbahnhof ist idealer Ausgangspunkt und von Wien, Graz oder München gleich gut erreichbar.
Bad Ischl, Bad Aussee oder Attnang-Puchheim sind ebenfalls zu empfehlen.

Mit dem Auto: Die Westautobahn A1 und die Bundesstraßen des Salzkammergutes erschließen alle Hauptorte des Salzkammergutes.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Das richtige Fahrrad

Ideal sind moderne Trekkingräder mit 21-Gang-Übersetzung oder E-(Mountain-)Bikes. Tourenräder oder City Bikes mit weniger Gängen sind wegen der Steigungen an der Strecke weniger geeignet.

günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

R2/R19 Salzkammergut Radweg
Salzkammergut Tourismus Marketing GmbH
Salinenplatz 1
4820 Bad Ischl

Telefon +43 6132 26909
E-Mailinfo@salzkammergut.at
Webwww.salzkammergut.at
https://www.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R2
Startort: 4820 Bad Ischl
Zielort: 8950 Stainach

Dauer: 22h 58m
Länge: 314,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 3.338m
Höhenmeter (abwärts): 3.161m

niedrigster Punkt: 407m
höchster Punkt: 853m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA