Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom TVB Ferienregion Traunsee ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Josef und die Kraft der Stille

Auf den Namensgeber Josef trifft man am Weg immer wieder, als Kirchenpatron, auf Altarbildern und Statuen. Er begleitet den Wanderer als Weggefährten aller Ruhesuchenden und Nachdenklichen. Am Weg regen spirituelle Impulse den Gehenden zum Innehalten an. Diese drei Tagesetappen von 7 Stunden, 5 Stunden und 8 Stunden, lassen genug Zeit um in der einzigartigen Landschaft des Naturparks Attersee – Traunsee, dem Ziel und auch sich selbst, ein Stück näher kommen.

Ausgangspunkt ist die Pfarrkirche Altmünster. Von dort geht es über den Grasberg mit wunderbarer Aussicht auf den Traunsee und den Traunstein, zur Kirche St. Josef in Reindlmühl. Weiter über den Hongar zum Gahberg, mit herrlichem Ausblick auf den Attersee und das umliegende Gebirge. In Weyregg angekommen, kann man am türkisblauen See die erste Tagesetappe ausklingen lassen. Am nächsten Morgen beginnt die Tour mit dem Weyregger Wasserroas-Weg. Über Bramhosen und Praterstern geht es nun Richtung Großalm, wo die 2. Tagesetappe endet. Bis 19 Uhr gehen Anrufe in die Traunsee-Taxi Zentrale  ein, welches Sie täglich bis 20 Uhr nach Altmünster nehmen können, wenn Sie hier keine Unterkunft finden. Auf Anruf unter +43 50 422 422 fährt es stündlich zu einem günstigen Fixpreis.

Mit einem Blick auf das Höllengebirge startet die 3. und letzte Etappe, die über den schönen Kreuzweg zur Richtberg-Taferl-Kapelle geht. Hier lässt sich die erholsame Heilkraft des Waldes sichtlich genießen. Dem weiteren Verlauf des Kreuzweges Richtung Reindlmühl folgend, kommt man ein zweites Mal zur Kirche St. Josef. Am letzten Stück des Josefweges begleitet ein traumhaftes Panorama auf den glasklaren Traunsee den Wanderer am Gmundnerberg, bevor es zurück zum Ausgangspunkt in Altmünster geht.


Die schönsten Jahreszeiten für die spirituelle Wanderung sind im Frühling und im Herbst.

Wegen begrenzter Unterkunftsmöglichkeiten bitte die Zimmer vorreservieren!
Geführte Wanderungen mit der Initiatorin und Pilgerbegleiterin sind im Tourismusbüro Altmünster buchbar.

Damen wandern entlang des Josefweg.

JOSEFWEG
spiritueller Rundweg zwischen Attersee & Traunsee

Der Pilgerweg Josefweg

Aufbrechen, um bei mir anzukommen

J. ....Ja sagen zu meinem Leben
O .....Offen sein für Neues
S .....Staunen
E .....Erkennen, was wirklich trägt
F .....Frei sein
W.....Wandern am Wasser
E .....Einfühlsam und stark sein
G .....Gehen mit allen Sinnen

 

Unsere Philosophie

Damen wandern entlang des Josefweg.

JOSEFWEG
spiritueller Rundweg zwischen Attersee & Traunsee

Der Pilgerweg Josefweg

Aufbrechen, um bei mir anzukommen

J. ....Ja sagen zu meinem Leben
O .....Offen sein für Neues
S .....Staunen
E .....Erkennen, was wirklich trägt
F .....Frei sein
W.....Wandern am Wasser
E .....Einfühlsam und stark sein
G .....Gehen mit allen Sinnen

 

Unsere Philosophie

Josef und die Kraft der Stille

Auf den Namensgeber Josef trifft man am Weg immer wieder, als Kirchenpatron, auf Altarbildern und Statuen. Er begleitet den Wanderer als Weggefährten aller Ruhesuchenden und Nachdenklichen. Am Weg regen spirituelle Impulse den Gehenden zum Innehalten an. Diese drei Tagesetappen von 7 Stunden, 5 Stunden und 8 Stunden, lassen genug Zeit um in der einzigartigen Landschaft des Naturparks Attersee – Traunsee, dem Ziel und auch sich selbst, ein Stück näher kommen.

Ausgangspunkt ist die Pfarrkirche Altmünster. Von dort geht es über den Grasberg mit wunderbarer Aussicht auf den Traunsee und den Traunstein, zur Kirche St. Josef in Reindlmühl. Weiter über den Hongar zum Gahberg, mit herrlichem Ausblick auf den Attersee und das umliegende Gebirge. In Weyregg angekommen, kann man am türkisblauen See die erste Tagesetappe ausklingen lassen. Am nächsten Morgen beginnt die Tour mit dem Weyregger Wasserroas-Weg. Über Bramhosen und Praterstern geht es nun Richtung Großalm, wo die 2. Tagesetappe endet. Bis 19 Uhr gehen Anrufe in die Traunsee-Taxi Zentrale  ein, welches Sie täglich bis 20 Uhr nach Altmünster nehmen können, wenn Sie hier keine Unterkunft finden. Auf Anruf unter +43 50 422 422 fährt es stündlich zu einem günstigen Fixpreis.

Mit einem Blick auf das Höllengebirge startet die 3. und letzte Etappe, die über den schönen Kreuzweg zur Richtberg-Taferl-Kapelle geht. Hier lässt sich die erholsame Heilkraft des Waldes sichtlich genießen. Dem weiteren Verlauf des Kreuzweges Richtung Reindlmühl folgend, kommt man ein zweites Mal zur Kirche St. Josef. Am letzten Stück des Josefweges begleitet ein traumhaftes Panorama auf den glasklaren Traunsee den Wanderer am Gmundnerberg, bevor es zurück zum Ausgangspunkt in Altmünster geht.


Die schönsten Jahreszeiten für die spirituelle Wanderung sind im Frühling und im Herbst.

Wegen begrenzter Unterkunftsmöglichkeiten bitte die Zimmer vorreservieren!
Geführte Wanderungen mit der Initiatorin und Pilgerbegleiterin sind im Tourismusbüro Altmünster buchbar.

KAPELLERHOF - Hotel | Seminare | Feste

Stadl-Paura, Oberösterreich, Österreich

Zeit für Veränderungen:
Ab 2019 wird aus dem Gästehaus St. Anna der KAPELLERHOF - Hotel | Seminare | Feste!

In unserem Haus in Stadl Paura finden Reisende Ruhe in stilvollen Räumlichkeiten.



Unser KAPELLERHOF liegt direkt am Traunradweg R4, am Römerradweg R6 und dem Jakobsweg. Radfahrer und Pilger können somit die Möglichkeit nutzen, einen Zwischenstopp mit Übernachtung in unserem Hotel Garni zu machen.

Unser denkmalgeschütztes Haus ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Übernachten und entspannen Sie in unseren charmant und stilvoll gestalteten Zimmern. Genießen Sie ihr Frühstück und erkunden Sie die Gegend.

In und um Stadl-Paura gibt es viel zu sehen!
 
Besichtigen Sie die barocke Dreifaltigkeitskirche und das Schiffleutmuseum in Stadl-Paura.
Besuchen Sie ein Turnier im Pferdezentrum und werfen Sie einen Blick in die Stallungen.
Spazieren Sie zum Stift Lambach und besuchen Sie dort die Archivalien.
Wandern Sie ein Stück auf dem Jakobsweg, der an Stadl-Paura vorbei durch die Wälder führt.

Nutzen Sie unseren Seminarraum, dessen Gewölbedecke Ihre Teilnehmer beeindrucken wird.

Gruppenangebote der Region Traun-Ager-Alm finden Sie hier!



Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Zimmer: 19
  • Anzahl der Betten: 37
Anzahl der Zimmer je Zimmertyp
  • Einzelzimmer: 1
  • Doppelzimmer: 16
  • Junior Suite: 1
  • Suite: 1
  • Rollstuhl-Zimmer: 1
Zimmer Informationen
  • Rollstuhl-Zimmer
Zimmer Ausstattung
  • Bad
  • Dusche
  • Fön
  • Kabel-TV
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • TV
  • WC
  • W-Lan
  • Zimmersafe, -tresor
allgemeine Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Bibliothek / Leseraum
  • Garten
  • Kapelle
  • Lift
  • Safe / Tresor
  • Schuhputzmaschine
  • W-LAN (kostenlos)
  • Rezeption
  • WC-Anlage
Sonstige Ausstattung

historischer Veranstaltungsraum (für Seminare oder Feste)

Gastronomie
  • Frühstücksraum (Nichtraucherbereich vorhanden )
Kinder
  • Hochstuhl
  • Kinderbett / Gitterbett
Sport- und Freizeitausstattung
  • Fahrradabstellplatz (nicht absperrbar)
  • Trockenraum für Sportausrüstung
Sonstige Sport- und Freizeiteinrichtung

Beach-Volleyballplatz

  • Frühstücksbuffet
  • Lunchpaket
Sonstiges zur Verpflegung

Bei Buchung eines Seminars wird Mittagessen und Abendessen in Buffetform angeboten.

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Lift ist stufen- und schwellenlos erreichbar
  • Liftgröße (Kabinenbreite größer als 110cm, Kabinentiefe größer als 140cm)
  • Tür des Lifts ist mindestens 80cm breit
  • Eingang ins Gebäude
  • Behindertengerechte WC-Anlage
  • Terrasse / Balkon
  • Gesellschafts- und Seminarräume
  • Außenanlagen
weitere Informationen für Menschen mit Behinderung

Wir bieten ein barrierefreies Doppelzimmer mit privatem Eingang im Innenhof an.

Entfernungen (in km)
  • Bahnhof: 2,8 km
  • Busstation: 0,3 km
  • Schwimmbad: 0,75 km
  • Einkaufsmöglichkeit: 0,5 km
Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem Auto:
Von Osten kommend:
Autobahn A1 Richtung Linz/St. Pölten, weiter Richtung Salzburg, Ausfahrt Wels- West, weiter Richtung Lambach, nach Stadl Paura

Von Süden kommend:
Autobahn A1 Richtung Linz/Wien, Ausfahrt Wels- West, weiter Richtung Lambach, nach Stadl Paura

Von Norden kommend:
Autobahn A8 Richtung Knoten Voralpenkreuz, Ausfahrt Meggenhofen, weiter Richtung Lambach, nach Stadl Paura

Anreise mit der Bahn:
Von Wien Westbahnhof direkt nach Lambach, weiter mit Bus oder Taxi
Von Salzburg Hauptbahnhof direkt nach Lambach, weiter mit Bus oder Taxi
Von Passau Hauptbahnhof direkt nach Lambach, weiter mit Bus oder Taxi

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Unsere Preise finden Sie hier!

Stornobedingungen

Eine kostenlose Stornierung Ihrer Buchung ist bis 3 Tage vor Anreise möglich. Bei einer Stornierung 2 Tage vor Anreise wird eine Stornogebühr in Höhe von 40 % des Gesamtbetrages in Rechnung gestellt. Bei einer Stornierung 1 Tag vor Anreise fallen 70 % des Gesamtbetrags an. Geht die Rücktrittserklärung erst am Anreisetag ein bzw. erfolgt keine Benachrichtigung von Seiten des Gastes, werden 90 % verrechnet.

Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
Bankomatkarte
Mastercard
Visa
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Überweisung

7.00 - 11.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

  • täglich geöffnet


Sonstige Auszeichnungen

BOOKING AWARD OF EXCELLENCE 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
    Kinder bis zum 4. Lebensjahr: kostenfrei im Zimmer mit den Eltern
    Kinder vom 5. - 15. Lebensjahr: € 18,90 im Zimmer mit den Eltern
  • Menschen mit Behinderung
    Wir bieten ein barrierefreies Doppelzimmer mit privatem Eingang im Innenhof an.
  • Gruppen
    ab 16 Personen - ein Nachlass von 10 %
    ab 28 Personen - ein Nachlass von 15 %
  • Für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Familientauglich
  • Für Geschäftsreisende geeignet
  • Für Seminare geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
  • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Kontakt & Service


KAPELLERHOF - Hotel | Seminare | Feste
Am Bräuberg 3
4651 Stadl-Paura

+43 7245 21126 - 450
+43 7245 21126 - 400
info@kapellerhof.com
www.kapellerhof.com/
https://www.kapellerhof.com/

Ansprechperson
Frau Elisabeth Holzinger
Liebenau Österreich gemeinnützige GmbH
Am Bräuberg 3
4651 Stadl-Paura

+43 7245 21126 - 450
+43 676 848144340
elisabeth.holzinger@stiftung-liebenau.at
www.kapellerhof.com/

Rechtliche Kontaktdaten

Liebenau Österreich gemeinnützige GmbH
UID: ATU43680209

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA